Profit bedeutet ursprünglich

Gewinn der Seele und wurde erst in

den Jahren der Industrialisierung mit

finanziellem Gewinn in Bezug gebracht.

HANDLE WITH CARE 

EINLADUNG ZUM KONZERT

Samstag, 07, November 2015

LE REX

Balkan-Fanfaren, Funk-Grooves, Jazz-Muster, 

Volksmelodien und zuweilen auch romantisch.

 

www.lerexmusic.ch 

www.taetschmeischter.li

DOPPELKONZERT

Samstag, 25. Oktober 2014

FRISKIT

Ein Reggae-Sixpack zum geniessen!

www.facebook.com/friskitsound

Musikalische Alchemie

aus der Schweiz und Burkina Faso

www.amagong.com

Konzertbeginn FRISKIT 20.30 Uhr

 

Jazz im Atelier

3. KONZERT

Freitag 28. März 2014, Konzertbeginn 21.00 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem Musikpodium Thun 

M.U.F.

Heidi Moll, bass | Stephan Urwyler, git. | Peter Fischer, perc.

Die lyrischen Worldbeats von Moll & Fischer, dezent gewürzt mit

Prisen aus Funk und Rock, paaren sich mit dem jazzig-bluesigen

Spiel Urwylers, der schon etlichen Produktionen von nationaler

Tragweite seinen Stempel aufgedrückt hat.

 

 

Freitag 28. Februar 2014, Konzertbeginn 21.00 Uhr

SARTORIUS HASSLER UNTERNÄHRER

Julian Sartorius, perc. | Marc Unternährer, tuba | Hans Hassler, akk.

Zusammen baut man harmonische Schneebretter auf, lässt diese

ins Tal rasseln, nimmt den Schwung mit auf einen neuen Gipfelsturm,

beim Halt in der SAC-Hütte kommt nach der Geröll-Stubete

kurz Lagerfeuerromantik auf, man singt, man lacht, man muss

weiter, weiter

 

Jazz im Atelier

Freitag 7. Februar 2014

ALPINE SPACELAB

Mike Maurer, alph. | Jan Trösch, git.

Eine Konfrontation mit der Schweizer Musiktradition, die

moderner nicht sein könnte! Heimatklänge im Weltall oder

der Retro-Sound des dritten Millenniums. 

 

 

MIESMUSCHELN

AUF DEM JAKOBSWEG

Samstag, 18. Januar 2014 

SCHERTENLAIB&JEGERLEHNER

Schwäfu

www.schertenlaibundjegerlehner.ch

Zwischen Melancholie und alltäglichem Irrsinn

Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr

Türffnung und Barbetrieb ab 19.00 Uhr

 

 

 

THE NEW COLLECTION

AMAGONG

Musikalische Alchemie

aus der Schweiz und Burkina Faso

www.amagong.com

Verbindung von Kulturen 

und Traditionen

 

 

 

ALLEIN ZU HAUSE

Freitag, 4. März 2011

Traktorkestar (Brassband) 

& Mario Batkovic (ex. Kummerbub)

Zusammensetzung speziell für kulturprofit-jenzer

www.traktorkestar.ch www.batkovic.com

Herzschmerz und Ohrensausen

ein Abend zum Vergnügen!

  

 

Samstag 8. Mai 2010, 19:00 Uhr

Bei kulturprofit-jenzer, Industrieweg 33, 3612 Steffisburg

iTrio

www.itrio.ch

 

Indische Spezialitäten - www.palsindiancurry.ch

D.J. Litwinenko

 

 

Samstag, 24. April 2010

Konzepthalle 6, Scheibenstrasse, Selveareal, 3600 Thun

co-produktion kulturprofit- jenzer und  konzepthalle6

EAM - electronic acoustic meeting 

EAM ist das Zusammentreffen von digital erzeugten Loops und Klängen mit akustischen Sounds und Grooves: Interaktion und Durchmischung musikalischer Möglichkeiten über Stilgrenzen hinweg.

EAM ist das Zusammentreffen von vier Musikern – der Eine aufgewachsen in der Welt des digitalen Klanges, der Zweite in der Rock- und Bluesszene, der Dritte im Umfeld der zeitgenössischen experimentellen Musik, der Vierte in der Jazz und Worldmusik. 

EAM ist das Zusammentreffen von vier Persönlichkeitenn. Sie alle haben auf ihrem Hintergrund zu einer eigenen Ausdrucksweise gefunden und führen diese neugierig und lustvoll zusammen zu einer dynamischen und überraschenden Musik. 

Hans Burgener - electr. violin 

Martin Müller - electr. 5-string cello 

Roger Stucki - laptop 

Stefan Woodtli - drums/percussion 

www.eammusic.ch

www.konzepthalle6.ch 

 

 

7. November 2009

kulturprofit geht fremd!

Co-Produktion kulturprofit jenzer / konzepthalle 6

HILDEGARD LERNT FLIEGEN

Jazz / schräg und hochstehend

Premiere des Musicvideo Seldom produziert von ZHDK / Jakob Jenzer /

Hildegard lernt Fliegen

Konzepthalle 6, Scheibenstrasse, Selveareal, 3600 Thun

http://www.hildegardlerntfliegen.ch/

 

 

Donnerstag 12. November 2009

kulturprofit geht fremd!

Dieses Konzert ist eine Co-Produktion kulturprofit jenzer / konzepthalle 6

TOMAS SAUTER

„magic carpet“

New textures in Jazz

Jazz der Spitzenklasse, Tourneestart in Thun

Konzepthalle 6, Scheibenstrasse, Selveareal, 3600 Thun

 

 

Samstag 8. November 2008 

Music of Benares - Masters of the Indian Sitar

meets Swiss ethno-jazz-trio „planetary“

   

Pandit 

Shivanath Mishra

Sitar Deobrat Mishra

Sitar Mangala

Prashad Mishra

Tabla

     

from Switzerland    

Raphael Zehnder

Saxophone Jan Trösch

Guitar Mike Maurer

Alphorn, Trumpet

www.music-of-benares.com

www.saxophonics.ch

 

Indische Snacks:

Samosa / Pakora / Punjabi Tikki - www.palsindiancurry.ch

 

 

daniel schläppi << werkschau>>  

contemporary jazz & more

28./29. märz 2008

www.danielschlaeppi.ch

 

 

ZURÜCK AUS INDIEN

Samstag 23. Februar . 

dabei waren die KUMMERBUBEN

 

www.kummerbuben.com

 

 

 

Konzert vom Freitag 10. November 2006 mit

Manuel Mengis Gruppe 6

Jazz

 

 

 

Konzert vom Freitag 3. März 2006 mit

www.anlar.ch

  

Karibisches Essen, Celtic Folk ­ interpretiert von Bernerinnen und Bernern, sibirische Temparaturen und ein volles Haus mit kunterbunten Gästen aus Thun und der weiteren Umgebung: So international und lokal bereiechernd entwickelte sich der Kulturprofit -Abend oder besser die Nacht vom 3. auf den 4. März 2006. 

An Lár, die Celtic Folk Band, sorgte mit ihrem Mix aus traditionellen und zeitgenössischen Tunes und Songs aus Irland, Schottland, Asturien, der Bretagne und Eigenkompositionen tatsächlich für einen «Gewinn der Seele» ­ da hatte Köbu Jenzer im Vorfeld des Anlasses nicht zuviel versprochen. Tanzend genossen die Musik vorab die weiblichen Gäste ­ die männlichen waren halt entweder schon zu gebrechlich, zu scheu, zu bequem oder in zu spannende Gespräche mit den auffallend vielen interessanten Menschen verwickelt?!    (Bruno Stüdle)

   

www.jakobjenzer.ch 

 

zu gast bei kulturprofit:

Samstag, 21. Mai 2011

grauhouz

CD Taufe

www.grauhouz.ch